Frühstückspizza mit Müsli und Joghurt
Rezeptart: Frühstück
Zubereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 4
 
Zutaten
  • Pizzaboden
  • 100 Gramm Müsli
  • 25 Gramm Kokosflocken
  • 25 Gramm geriebene Haselnüsse
  • 4 EL gesüßtes Apfelmus (gekauft oder selbstgemacht)
  • 2 EL Chia Samen
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 EL Kokosöl
  • Toppings
  • 1 Becher griechischer Joghurt (200 Gramm)
  • 1 Kiwi
  • 1 Orange
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Chia Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • evtl. etwas frische Minze als Garnierung
Zubereitung
  1. Rohr auf 200°C Umluft erhitzen. Für den Boden alle Zutaten miteinander vermengen und mindestens 10 Minuten durchziehen lassen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Die Masse auf das Blech geben und einen runden Pizzaboden formen*.
  2. Den Boden für ca. 15 Minuten backen, bis er leicht braun ist. In der Zwischenzeit Kiwi und Orange schälen und in Halbmonde bzw. Scheiben schneiden. Sobald der Boden fertig ist, mit Joghurt bestreichen und mit den Toppings belegen. Sofort servieren.
Tipp
* wer mag, kann diesen Schritt auch schon am Vorabend erledigen. Einfach den Boden mit Frischhaltefolie abdecken und kaltstellen.
Recipe by Küchensprint at https://www.kuechensprint.com/fruehstueckspizza-mit-muesli-und-joghurt/