Zartweizen mit Speck und Champignons
Rezeptart: Hauptspeise
Zubereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 4
 
Zutaten
  • ca. 1 l Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Zartweizen (z.B. von Ebly)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Speck
  • 1 Paprika, rot
  • ½ Zucchini
  • 100 Gramm Champignons, braun
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 KL Paprikapulver
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Salz, Peffer a.d. Mühle
Zubereitung
  1. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen lassen. Den Zartweizen zugeben und 10 Minuten (bzw. nach Packungsanweisung) kochen lassen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne Öl und Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und darin anbraten. Den Speck in Streifen schneiden und ebenfalls mitbraten.
  2. Paprika und Zucchini waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zuerst die Paprika, dann die Zucchini in die Pfanne geben. Die Champignons putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Ebenfalls kurz mitbraten, dann Tomatenmark, Paprikapulver und Cayennepfeffer einrühren. Mit einem Schöpflöffel Gemüsebrühe auflockern, den Zartweizen untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterheben.
Recipe by Küchensprint at https://www.kuechensprint.com/zartweizen-mit-speck-und-champignons/