Overnight Oats mit Feigen und Heidelbeeren
Rezeptart: Frühstück, Brunch
Zubereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 2
 
Zutaten
  • 30 Gramm Haferflocken
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Msp. Zimt
  • 125 ml Milch
  • 3 gehäufte EL griechischer Joghurt
  • 1 Handvoll (frische) Haselnüsse, geschält
  • 1 große Handvoll Heidelbeeren
  • 3 Feigen
Zubereitung
  1. Haferflocken, Kakaopulver, Zimt, Milch und Joghurt gut miteinander verrühren und in einem geschlossenen Behälter über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Am Morgen die Oats gut durchrühren, die Haselnüsse und die gewaschenen Heidelbeeren zugeben. Die Feigen waschen und in kleine Stücke schneiden ebenfalls einrühren.
Tipp
Ihr könnt dieses Rezept beliebig abwandeln. Wenn ihr keine frischen Haselnüsse habt, könnt ihr auch welche aus dem Supermarkt nehmen. Experimentiert einfach mit verschiedenen Nuss- und Obstsorten und stellt euch euren persönlichen Favoriten zusammen.
Ich versuche in der Früh möglichst wenig Zucker zu verwenden. Wenn ihr es aber süßer mögt, könntet ihr z.B. Honig oder Agavendicksaft zum zusätzlichen Süßen nehmen.
Recipe by Küchensprint at https://www.kuechensprint.com/overnight-oats-mit-feigen-und-heidelbeeren/