Knuspriger Fisch mit Chips und Zitronen-Kapern Sauce Tatar
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • *** Allgemeine Zutaten***
  • 400Gramm Dorschnatur (frisch oder aufgetaut)
  • 500Gramm Pommes
  • 500ml Pflanzenöl zum Frittieren
  • *** Backteig***
  • 2 Eier
  • 125ml Bier
  • 2EL Öl
  • 150Gramm Mehlglatt
  • 1Prise Salz, Pfeffer a.d. Mühle
  • *** Zitronen-Kapern Sauce Tartar***
  • 3gehäufte EL Mayonnaise
  • 1gehäufte EL Joghurt
  • 2gehäufte EL Sauerrahm
  • 2EL Kaperngehackt
  • 2EL Essiggurkengehackt
  • Schale ½ Bio-Zitrone
  • Saft ½ Zitrone
  • 1KL TK-Dill
  • 1Prise Salz, Pfeffer a.d. Mühle
Anleitungen
  1. Für die Zitronen-Kapern Sauce Tatar alle Zutaten gut miteinander vermengen und kaltstellen (die Sauce sollte mind. 1 Stunde Zeit haben im Kühlschrank durchzuziehen).
  2. Einen großen Topf mit Öl erhitzen. Die Eier trennen. Das Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter, Bier, Öl und Mehl gut miteinader verrühren und den Schnee sanft unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Fisch salzen und pfeffern, in den Bierteig tunken und langsam in das heiße Fett gleiten lassen. Für ca. 5 Minuten frittieren (solange bis der Fisch durch ist und der Teig eine schöne braune Farbe hat). Auf einem Rost abtropfen lassen. Falls man mehrere Portionen Fisch frittieren muss, ist es hilfreich den Fisch samt Rost in einem ca. 100°C heißen Rohr warmzuhalten damit er nicht pampig wird. Wenn der Fisch fertig ist, die Pommes frittieren und sofort mit der Sauce Tatar servieren.